Sprachheilunterricht (Logopädie + Legasthenietherapie)

In der Logopädie geht es um die Sprache, das Sprechen und die Stimme. 

Sprache ermöglicht uns, mit anderen in Kontakt zu treten, einander zu verstehen und uns mitzuteilen.
Sie ist unser wichtigstes Kommunikationsmittel.

Falls Sie in Bezug auf die Sprachentwicklung Ihres Kindes unsicher sind, weil es z.B. undeutlich spricht, stottert oder nicht richtig versteht, kann eine Beratung und eventuell eine Abklärung bei der Logopädin angezeigt sein.

Wenn ein Schüler oder eine Schülerin nur sehr mühsam lesen lernt und beim Schreiben Buchstaben weglässt, vertauscht oder hinzufügt, ist nach Absprache mit der Lehrperson eventuell eine logopädische Abklärung angezeigt.

Die Anmeldung zur logopädischen Abklärung kann telefonisch erfolgen oder mit dem Anmeldeformular, das bei der Lehrperson bezogen werden kann.

Im Kindergarten wird jährlich eine freiwillige Reihenerfassung durchgeführt. Die Kinder werden bezüglich ihrer mündlichen Sprache beobachtet. Bei Auffälligkeiten werden die Eltern informiert und gemeinsam wird das weitere Vorgehen besprochen.

Die Logopädische Therapie ist nicht nur auf die Störungen fokussiert sondern orientiert sich an den Bedürfnissen und Stärken der Kinder. Wichtige Ziele sind die Verbesserung der Kommunikationsfähigkeit, das Verstärken des Selbstvertrauens und das erfolgreiche Meistern des Schulalltages. Das Angebot ist für die Eltern kostenlos.

Kontakt

Helen Merki
Logopädie +41 62 888 09 71 (Mo - Do)
+41 56 496 32 45
helenmerki@bluewin.ch