Weihnachtszmorge

Verabschiedung von Schulleiterin Joelle Schlittler am Weihnachtszmorge

 

Der letzte Schultag vor den Weihnachtsferien wird an der Schule Rüfenach mit einem Weihnachtszmorge, umrahmt mit Liedern gefeiert. Bei diesem Anlass verabschiedete sich die beliebte Schulleiterin Joelle Schlittler.

Der Weihnachtszmorge hat an der Schule Rüfenach Tradition. Die Kinder freuen sich darauf, auf den frischen Zopf, Nutella, Schokoladendrinks und natürlich aufs Beisammensein. Primarschule und Kindergarten gestalten den Anlass gemeinsam. Er findet jeweils im festlich geschmückten Foyer des Schulhauses statt. Tisch für Tisch ist weihnächtlich dekoriert. Kerzen verbreiten eine besinnliche Stimmung.

Verabschiedung von Joelle Schlittler und Michael Hallauer

Nach nur knapp einem Jahr verabschiedete sich die beliebte Schulleiterin Joelle Schlittler von den Kindern und Lehrpersonen. Sie dankte den Kindern für ihre Besuche, die natürlich, so meinte sie schelmisch, nicht in erster Linie ihr, sondern hauptsächlich ihrem kleinen Hund Julie gegolten hätten. Sie dankte dem Schulteam für die grosse Unterstützung und wünschte allen für die Zukunft alles Gute. Joelle Schlittler hatte ihre Führungsaufgabe hervorragend und mit viel Elan und pädagogischen Geschick ausgeführt. Die Lehrpersonen liessen sie nur ungerne ziehen. Schulpflegepräsidentin Céline Robé und Schulpflegemitglied Michael Hallauer waren beim Weihnachtszmorge ebenfalls mit dabei. Herzlich gedankt für wurde auch Michael Hallauer, der sich während vielen Jahren mit grossem Engagement als Schulpflegepräsident für die Geschicke der Schule Rüfenach einsetzte und auf Ende 2017 als Schulpflegemitglied zurücktrat.   

Lieder und Tanz

Die Schülerinnen Evelin und Sabrina hatten fürs Weihnachtszmorge ein Lied mit einem Tanz einstudiert. Sie führten dies gekonnt und mit Begeisterung vor und ernteten dafür viel Applaus. Anschliessend erhielten die Kinder Einblick in ein Leseprojekt, das Unterstufenlehrerin Maja Jufer mit zwei Studentinnen der Pädagogischen Hochschule an der Schule Rüfenach durchgeführt hatte.

 

Text und Fotos: Cornelia Thürlemann